Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Der
Seiteninhalt
Sole und Salz - Gott erhalt's

Stadtführungen in Bad Salzdetfurth

Kaum eine andere Stadt ist so vom Salz geprägt wie Bad Salzdetfurth. Beginnend von den ersten Salzsiedern bis hin zum industriellen Bergbau hat die Geschichte des Salzes sichtbare Spuren in Bad Salzdetfurth hinterlassen.
 Und auch ein Spaziergang durch die Jahrhunderte zeigt, dass diese Stadt auf über 800 Jahre ereignisreiche Geschichte zurückblicken kann. Wirtschaftlicher Aufstieg, Krisenzeiten, Hochwasser, Feuersbrünste, Zerstörung und Wiederaufbau - darüber gibt es viel zu berichten. Doch nie haben sich die Menschen aus "Salze" davon entmutigen lassen - immer wieder haben sie ihre Stadt aufgebaut und weiterentwickelt.

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Jahrhunderte!

Gruppenführungen:

Termin auf Anfrage ganzjährig möglich. Die Kosten betragen 45 Euro (max. 20 Personen pro Gruppe).

Offene Stadtführung:

Termine: Am 1. Samstag und am 3. Sonntag im Monat
Beginn: 14 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Stadthistorischen Kali-, Salz- und Bergbaumuseum,
St. Georgs-Platz 1, Bad Salzdetfurth
Kosten: Erwachsene 4 Euro,
Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei,
Kurkarteninhaber erhalten  1 Euro Ermäßigung

Kontakt

Michelle Pape »
Oberstraße 6
DE - 31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-104
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular