Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Klein Düngen

 

Im Jahr 1971 entdeckte man bei Kanalarbeiten in vier Metern Tiefe einen gut erhaltenen Knüppeldamm aus Buchenstämmen. Das Geologische Amt Hannover schätzte das Alter des Dammes auf etwa 500 n. Chr. Urkundlich erwähnt wurde der Ort 1188 im Zusammenhang mit der Gründung des Klosters Wöltingerrode bei Vienenburg.

In den vergangenen Jahren ist der kleine Ort durch das Baugebiet "Fohlenfeld" erheblich gewachsen.