Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Wehrstedt

Sächsische Stämme, die etwa im 7. Jahrhundert von der Unterelbe kamen, haben vermutlich das Dorf gegründet. Urkundlich wurde Wehrstedt im frühen 12. Jhdt. erwähnt, hier noch mit den Namen Werstat und Westide. Die Geschichte Wehrstedts ist eng verknüpft mit den Rittern von Wehrstedt und den Rittern von Steinberg sowie der Familie von Stopler. Das Heimatmuseum Wehrstedt ist in der ehemaligen Grundschule untergebracht und birgt sehenswerte Gegenstände aus der Geschichte Wehrstedts.