Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht von Veranstaltungen für den Bereich der Stadt Bad Salzdetfurth. Sie können sich auch die Veranstaltungen aus vielen Gemeinden im Landkreis Hildesheim anzeigen lassen.


Alle anzeigen »
Heute »
Morgen »
Diese Woche »
Dieses Wochenende »
4 Wochen ab heute »


Der Verein für Naturschutz Alpe Bruch Algermissen im OVH zeigt den Film "Dohlen in Stadt und Land" von Ernst Arendt und Hans Schweiger

19.10.2017
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

sOfA »
Marktstraße 31a
31191 Algermissen
Standort anzeigen
E-Mail oder Kontaktformular

Algermissen

 2017 haben erstmals 2 Dohlen-Paare im Kirchturm in Algermissen gebrütet (insgesamt 7 Junge).

Aus diesem Anlass möchten wir gern den Film "Dohlen in Stadt und Land" zeigen.

"Stellen Sie sich eine riesige Erdölpumpe vor, der Kopf nickt 2,50 Meter rauf und runter, viermal in der Minute und darin brüten Vögel, so verrückt sind Dohlen. Windsäcke, Kaninchenbauten und Sendetürme, an den ausgefallensten Plätzen ziehen sie ihre Jungen groß und das alles bei uns, mitten in Deutschland".
Dohlen kann jeder von uns beobachten, wenn sie sich an kalten Wintermorgen im Rauch der Kamine wärmen, auf dem Marktplatz unters Volk mischen, im Stadtpark Nistmaterial sammeln oder im Wind um die Zinnen einer alten Burg spielen. Sie sind die kleinsten unter unseren "Schwarzen Gesellen", den Rabenvögeln und sie fallen auf durch ihr Sozialleben und ihre Intelligenz.


"Wenn die Jungen mitten in der Stadt das Nest verlassen, sich pfiffig durch das Leben mogeln, Abenteuer mit Autos, Radfahrern, Spaziergängern und Enten erleben, dann wird es richtig aufregend und lustig." Ernst Arendt und Hans Schweiger nehmen uns mit und zeigen uns Deutschland aus der Sicht der Tierfilmer und der Dohlen. Nebenbei vermitteln sie uns natürlich wieder auf lockere Art, wie der Film entstanden ist. "Dohlen in Stadt und Land" aus der Reihe TIERE VOR DER KAMERA ist wieder eine echte, ehrliche Dokumentation mit Geschichten voll aus dem Tierleben und nicht aus der Feder eines Drehbuchautors. Und wie immer entstanden alle Aufnahmen im Freiland mit wilden undressierten Tieren.