Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Vor 200 Jahren - genau am 24. Juli 1814 - wurde anlässlich der Beendigung der napoleonischen Kriege in vielen Städten und Gemeinden – so auch in Bad Salzdetfurth - ein Friedensgottesdienst gefeiert. In Bad Salzdetfurth wurde zu diesen Feierlichkeiten eigens eine Friedensfahne geweiht, die noch heute im Stadthistorischen Kali-, Salz- und Bergbau-Museum zu sehen ist. Am 25. und 26. Juli 2014 soll mit einem Friedensfest auf dem Platz vor dem Hotel Kronprinz an dies geschichtliche Ereignis gedacht werden. Gleichzeitig findet dort am Samstag der 10. Bergmannstag statt.

Die Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth zusammen mit dem Stadthistorischen Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum hat für das Wochenende ein buntes Programm zusammengestellt. Neben historischen Handwerksvorführungen und Mittelalterspielen kommt auch der musikalische Genuss nicht zu kurz. Die KVV-Bühne am Freitagabend wird von der Band "Der Schwarze Hahn" erobert. Weiterhin präsentieren sich der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wehrstedt und die Blaskapelle Diekholzen. Rund um den Hotze gibt es Speisen und Getränke und zahlreiche Aktionen für die Gäste.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den begefügten Flyer.    

 

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen