Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Was tun, wenn die Ferien der Schulkinder sechs Wochen dauern und der eigene Urlaub dafür nicht ausreicht?
Viele Eltern stehen vor der Herausforderung, innerhalb der Sommerferien eine geeignete Betreuung für ihre Jüngsten zu finden. Dem möchte die Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth nun entgegen wirken und denkt über eine Ferienbetreuung im HAJO nach. Diese soll vom 3. bis 28. August 2015 jeweils in der Zeit von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr angeboten werden. In Einzelfällen kann die Betreuungszeit bereits um 7.30 Uhr beginnen und gegebenenfalls auch bis 15.30 Uhr in Anspruch genommen werden.
In dieser Zeit wird den Kindern ein buntes Programm geboten. Neben Aktivitäten im HAJO stehen auch Wanderungen, Freibadbesuch und Ausflüge auf dem Plan. Die Kosten liegen zwischen 65 und 75 Euro pro Woche – je nachdem ob die erweiterten Betreuungszeiten in Anspruch genommen werden oder nicht. Für Einzeltage werden 15 Euro fällig. Hierin enthalten sind auch die Kosten für ein Mittagessen.

„Wir prüfen im Moment das Interesse an einer Ferienbetreuung,“ so Rolf Jakobs von der Jugend- und Kulturarbeit. „Daher bitten wir alle Eltern, die dies Angebot nutzen möchten, bis zum 6. März 2015 Kontakt zum HAJO aufzunehmen. Wenn sich genügend Interessenten melden, steht einer Betreuung der Schulkinder während der vier Wochen im August nichts mehr im Wege.“

Kontakt für Anmeldungen:

Fachbereich 1 - Finanzen, Tourismus, Jugend und Kultur
Kinder- und Jugendzentrum HAJO / Kulturarbeit
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth
Standort anzeigen

Telefon: 05063 5619
Telefon: 05063 999-103
Fax: 05063 5620
Raum: Ebene 2, Zimmer 203
E-Mail schreiben
Webseite besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren

 

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen