Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Auf Einladung der Stadtbücherei im Kulturbahnhof las Thelma von Freymann am vergangenen Donnerstag aus ihrem Buch "Wie geschehen - so geschrieben". Die Zuhörer, die zwischen den Bücherregalen Platz genommen hatten, lauschten aufmerksam den Geschichten, die das Leben schrieb.

Thelma von Freymann wuchs in Finnland und Schweden auf, lebt seit 1945 in Deutschland und ist seit langen Jahren in Söhre beheimatet.Ihr Vortrag der Geschichten aus ihrem eigenen Leben und die Erlebnisse, die ihr von anderen erzählt wurden, war perfekt inszeniert und sprachlich klar und akzentuiert. Meisterhaft verstand sie es, den Erzählungen Leben einzuhauchen und zauberte den Zuhörern manches Schmunzeln und Lächeln ins Gesicht. Aber auch Nachdenkliches kam zur Sprache - so erzählte zum Beispiel die Geschichte vom "Melder" schier Unglaubliches aus dem Zweiten Weltkrieg.

Musikalisch umrahmt wurde die Lesung von Lisa Bockemöller aus Hannover. Mit glockenklarer Stimme trug sie zwei ihrer Eigenkompositionen vor und begleitete sich dabei selbst am Piano - eine wunderbare Ergänzung für die Lesung.

Die zwei Stunden vergingen wie im Flug und die Besucher dieser Veranstaltung äußerten einhellig den Wunsch, die Stadtbücherei im Kulturbahnhof möge doch weitere Veranstaltungen dieser Art organisieren. Ein größeres Lob können sich die Organisatorinnen und die Vortragenden wohl kaum wünschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen