Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Zum Welttag des Buches am 23. April lädt die Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth um 15 Uhr zu einer verhexten Lesung ein.

Durch einen missglückten Zaubertrank der Hexe Ira Garlic ist aus einem kleinen Spatz das sprechendes Einhorn geworden. Weder Hexe noch Einhorn finden das richtig lustig, deshalb sind sie schon lange auf der Suche nach den wichtigsten Zutaten für den Zaubertrank, der das Einhorn wieder zurückverwandeln kann. Jetzt ist es soweit: im Kulturbahnhof erhoffen sich die Beiden ganz viel Hilfe vom Publikum, mit dem sie gemeinsam einen solchen Zaubertrank brauen wollen.
Dazu gibt es viele fantastische Märchengeschichten von der Hexe, einen Malwettbewerb für alle anwesenden Kinder und vieles andere Verzauberte mehr.

Die Lesung der Märchenhexe Ira Garlic – im wahren Leben heißt sie Elvira Reck und stammt aus Gronau – gehört zu den Veranstaltungen, die im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth angeboten werden.
„Wir freuen uns auf viele Gäste zu diesem märchenhaften Nachmittag“, so Büchereileiterin Birgit Rottmann. „Schließlich benötigt Ira Garlic für den Zaubertrank die Hilfe von vielen kleinen Zuhörerinnen und Zuhörern.“

„Die Hexe und das Einhorn“ beginnt um 15 Uhr in der Stadtbücherei, der Eintritt ist frei!

 

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen