Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Auch an Brückenbauwerken nagt der Zahn der Zeit - das wird gerade an der Fußgängerbrücke zwischen Unterstraße und Gartenstraße deutlich. Die Bürgerinnen und Bürger nutzen gern den kurzen Weg zur Unterstraße und Gäste schätzen das besondere Flair an dieser Lamme-Passage. Doch seit einigen Wochen ist dieser Übergang gesperrt - und das aus gutem Grund. Die Brücke über die Lamme ist nicht mehr verkehrsssicher und das Betreten musste daher verboten werden.

In einer regelmäßigen stattfindenden Brückenprüfung wurde festgestellt, dass die Mängel an der Fachwerkkonstruktion inzwischen erheblich sind.
Schon mehrfach waren Fachfirmen im Auftrag der Stadtverwaltung vor Ort, um die immer mal wieder aufgetretenden Beschädigungen zu reparieren. Doch damit ist es jetzt nicht mehr getan. Der Aufbau der Brücke als Fachwerkkonstuktion ist relativ anfällig für Schäden, das Material rostet, die Bolzen sind spröde und die Luftfeuchtigkeit der darunter fließenden Lamme trägt ihr übriges zum Verfall bei. Eine Grundsanierung für das Bauwerk aus den 70er Jahren ist nicht mehr lohnend. Die Stadt Bad Salzdetfurth hat sich daher entschieden, die vorhandene Brücke in den nächsten Wochen komplett abzubauen. 

Der Neubau einer Fußgängerbrücke an dieser Stelle würde mit mehreren 10.000 Euro zu Buche schlagen. Inwieweit Mittel für die Erneuerung der Brücke bereitgestellt werden können, ist derzeit noch nicht abzusehen.

 

 

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen