Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Besser hätte es nicht sein können: ein blauer Himmel mit weißen Schäfchenwolken über grünen Äckern und leuchtend gelben Rapsfeldern. So lockte das Wetter am Sonntag zum Anradeln auf dem Innerste-Radweg. Der Wind war noch etwas frisch - aber dagegen hatten die versierten Radler ja die richtige Kleidung parat.

Zwei Gruppen waren der Einladung zum Anradeln auf dem Innerste-Radweg gefolgt und hatten sich auf den Weg zu dieser Veranstaltung gemacht: eine war in Baddeckenstedt gestartet, die andere in Sarstedt. Dort standen zwei Radler, die bereits am frühen Morgen in der Kurstadt gestartet waren und die Strecke schon einmal hinter sich gelassen hatten. Gemeinsam ging es dann mit der Sarstedter Gruppe zurück in Richtung Bad Salzdetfurth. 

Die Strecke führte beide Gruppen entlang der Innerste auf dem im Jahr 2013 freigegebenen überregionalen Radwanderweg. An der Pausenstation an der Lavesbrücke unterhalb des Gutes Walshausen trafen sie zusammen.
Dort hatte die Stadt Bad Salzdetfurth, diesjähriger Organisator des Anradelns auf dem Innerste-Radweg, zur Getränkestation eingeladen.
Schnell kamen die Radler miteinander ins Gespräch - über die sehenswerte Strecke entlang des Flußlaufs, über die neu geschaffenen Rastanlagen und die Infotafeln mit interessanten Daten und Fakten zur Flora und Fauna, aber auch über die neueste Fahrradtechnik und wohin der Weg weiter führen solle.

Nach einer ausgiebigen Rast ging es dann weiter über den Radweg zur Kunst in Richtung Bad Salzdetfurth. Die Kurstadt hatte an diesem Sonntag eine Menge zu bieten und die Radler freuten sich auf sehenswerte Veranstaltungen an der Lamme. 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen