Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Am 19. und 20. September wird um Punkte für den Mitteldeutschland-Cup Cross Country und um die Deutsche Hobbymeisterschaft gerungen

Der Rennzirkus des Mitteldeutschland-Cup (MDC) macht zum zweiten Mal nach 2014 Station im Bike- und Outdoorpark (BOP) in Bad Salzdetfurth. Am 19. und 20. September werden an der Schachtstraße der vierte und fünfte Lauf der bundesoffenen Rennserie ausgefahren.

Der Mitteldeutschland-Cup ist eine Rennserie mit insgesamt sechs Läufen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen. Bad Salzdetfurth ist der einzige Austragungsort, an dem gleich zwei Läufe absolviert werden. Die Starter können hier an zwei aufeinander folgenden Tagen reichlich Punkte für ihre Gesamtwertung sammeln. Beide Renntage zählen auch zur bundesweiten Rennserie des MTB-Deutschland-Cup 2015 und bieten damit eine breite Teilnehmerstruktur. Außerdem geht es bei dem Rennen am Samstag auch um die Mitteldeutsche Meisterschaft. Für die Teilnehmer steht also eine Menge auf dem Spiel und die Zuschauer dürfen sich auf spannende Wettbewerbe freuen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung setzt Bad Salzdetfurth die Tradition fort und veranstaltet am Sonntag, den 20.09. bereits zum neunten Mal die Deutschen Hobbymeisterschaften. Die Rennen für die Hobbysportler, an den alle Fahrerinnen und Fahrer der entsprechenden Altersklassen teilnehmen können, starten am Sonntag um 9 Uhr..

Der Bike- und Outdoorpark bietet ideale Voraussetzungen für einen jederzeit gut einsehbaren Rundkurs. Das hügelige Gelände ermöglicht es den Zuschauern, von erhöhter Position aus nahezu das gesamte Areal einzusehen. Knackige Anstiege, schnelle Abfahrten – die Strecke bietet jedem einzelnen Fahrer eine echte Herausforderung. Die Positionskämpfe finden dabei zum größten Teil direkt unter den Augen der Zuschauer statt. Eine spannungsgeladene Atmosphäre ist garantiert!

Neben den hochkarätigen Rennen erwartet die Besucher im BOP ein attrak-tives Rahmenprogramm. Gleich nach dem letzten Rennen am Samstag startet gegen 18 Uhr die „biketime After-Race Party“ mit DJ im Festzelt. In der Tombola warten attraktive Preise auf die Gewinner. Die Kinder dürfen sich auf die Rapiro-Hüpfburg freuen. Am Irish Pub Truck gibt es leckere Getränke. Das Angebot reicht von verschiedenen Biersorten bis zu Cocktails und Softdrinks.

Während des gesamten Wochenendes gibt es auf dem Übungsparcours des Bike- und Outdoorparks eine Teststrecke zum Probefahren mit Mountainbikes. mybiketime aus Hannover bringen zahlreiche Testräder mit und Hornburg Automobile aus Hildesheim ist mit Haibike – dem Marktführer in Sachen e-performance – ebenfalls vor Ort. Aber auch die „Nicht-Mountainbiker“ kommen auf ihre Kosten, denn zusätzlich werden auch motorisierte Trekkingräder zum Testen zur Verfügung stehen. Die Gelegenheit für eine ausgiebige Probefahrt ist also günstig.

Auch der neue Pumptrack und die Kinder-Laufradrunde sind geöffnet und laden zur Ausprobieren ein. Also einfach das eigene Bike mitbringen und damit die Strecken erkunden.

Parkmöglichkeiten für Besucher und Teilnehmer sind auf der gesperrten Entlastungsstraße zwischen Maiental und Kreuzung Griesbergstraße vorhanden.
Weitere Informationen unter www.sportstadt.bad-salzdetfurth.de .

Der Zeitplan in der Übersicht:

Samstag,   
19. September 2015
     
11:30 - 12:30 Uhr  
Rennen der Hobbyklassen
13:00 - 14:45 Uhr   Kinder- und Jugendrennen U9, U11, U13, U15 und U17
     
Sonntag,   20. September 2015
 
 
9:00 - 11:45 Uhr   Deutsche Hobbymeisterschaften
11:30 - 13:15 Uhr   Kinder- und Jugendrennen U9, U11, U13, U15 und U17
13:30 - 16:15 Uhr  

Rennen der Lizenzklassen

 
 

 

   

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen