Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Stadtbücherei im Kulturbahnhof

Wir freuen uns Ihnen unsere neuen Internetseiten präsentieren zu können. Die Stadtbücherei im Kulturbahnhof bietet Ihnen auf diesen Seiten eine verbesserten Service und mehr Informationen zu allen Themen rund ums Buch in Bad Salzdetfurth an. Unter anderem können Sie in kürze hier Ihr eigenes Benutzerkonto verwalten: Bücher verlängern oder einen Titel vormerken. Alle wichtigen Grundfunktionen unserer Online-Angebote sind leichter zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kernangebote wie die Mediensuche und der Zugriff auf das eigene Benutzerkonto sind jetzt von jeder einzelnen Seite innerhalb des Web-Auftritts nutzbar.

Wir freuen uns jederzeit über Anregungen, Kritik und natürlich über einen positiven Anklang der Webseite.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen

Das Team der Stadtbücherei im Kulturbahnhof.          

Aktuelles

E-Books stehen zum Download bereit! 

Ab sofort läuft die Ausleihe von E-Books über den CIANDO-Verbund Peine!

Die erforderlichen Daten zur Anmeldung zum CIANDO-Verbund sind identisch zur Benutzerkennung und PIN auf der Seite der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth. Also schnell die Nummer des Leseausweises inklusive aller Nullen und das Geburtsdatum (JJJJMMTT) eingegeben  und schon öffnet sich die Medienliste des CIANDO-Verbundes und jeder Nutzer kann sich die E-Books herunterladen.

Damit ist auch die Stadtbücherei Bad Salzdetfurth ab sofort 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr geöffnet.

 

E-Book-Ausleihe ab 01.04.2015

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit. Dann können die Leserinnen und Leser der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth auch E-Books ausleihen. Möglich wird dies durch die Aufnahme der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth in den CIANDO-Verbund des Kreismedienzentrums Peine.

Damit können die Nutzer 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche Bücher ausleihen. Gelesen werden kann dann auf entsprechenden E-Readern, Tablets, Smartphones und anderen mobilen Geräten. Auf der Seite des CIANDO-Verbundes finden Sie die Anleitung zum Download sowie den Kontakt zum technischen Support. Aber auch die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth stehen Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung und geben Hilfestellung bei der Einrichtung auf Ihren eigenen Geräten. Hier finden Sie die Internetseite des CIANDO-Verbundes des Kreismedienzentrums Peine.

 

Zeitreise 815 - mit dem iPad ins Mittelalter

Die Stadtbücherei Bad Salzdetfurth beteiligt sich mit weiteren Bündnispartnern am Leseförderungsprojekt "Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien".
Im Projekt "Zeitreise 815- mit dem iPad ins Mittelalter" erleben 9-12-jährige Kinder Hildesheim im Mittelalter vor 1200 Jahren. Sie lesen eine eigens für den Workshop angefertigte Geschichte. Diese spielt in ihrer Stadt, aber nicht in ihrer Zeit! Passend zum Stadtjubiläum Hildesheim 2015 geht es um die Gründungssage aus dem Jahr 815.
Mit dem iPad erwecken die Kinder die Geschichte in Bildern zum Leben. Für das nötige Hintergrundwissen sorgt das Stadtmuseum Hildesheim, dort besuchen die Kinder extra einen Workshop um die nötigen Informationen zu erlangen. Die pädagogischen Experten vor Ort erklären die Lebenssituation im Mittelalter kindgerecht und lebendig.
Danach werden Fotos zur Fotostory in Hildesheim angefertigt. Am letzten Tag des Projektes bearbeiten die Kinder in der Stadtbücherei ihre Fotos und die vollenden ihre eigene Story, die im Anschluss daran präsentiert wird. Die 9- bis 12-Jährigen werden von zwei Ehrenamtlichen betreut, die speziell für diese Maßnahme geschult wurden.

Das Projekt wird als Ferienkurs an drei Tagen angeboten. Nachdem bereits in den Herbstferien 2014 die Mädchen ihre eigene Fotostory entwickeln durften, sind jetzt die Jungen dran. Vom 31.03. bis 02.04.2015 können sie eintauchen in das Hildesheim des Mittelalters. Es sind noch Plätze für dies Projekt frei.

„Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen gefördert von Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ finden Sie auf www.lesen-und-digitale-medien.de


Ansprechpartner:

im Kulturbahnhof
Bahnhofstraße 4
31162 Bad Salzdetfurth
Standort anzeigen

Telefon: 05063 960 160
E-Mail schreiben
Webseite besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren

 Partner:

 

 

 "Hans im Glück" - Lese- und Mitmachstunden für die Leseratten am 18. März 2015

Hans hatte sieben Jahre bei seinem Herrn gedient, da sprach er zu ihm „Herr, meine Zeit ist herum, nun wollte ich gerne wieder heim zu meiner Mutter, gebt mir meinen Lohn.“ Der Herr antwortete „du hast mir treu und ehrlich gedient, wie der Dienst war, so soll der Lohn sein,“ und gab ihm ein Stück Gold, das so groß als Hansens Kopf war ......

So beginnt das Märchen der Gebrüder Grimm, das am 18. März 2015 im Mittelpunkt des Vorlese- und Bastelnachmittages der Leseratten in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth steht. Margit Levers wird im Anschluss an das Vorlesen mit den Drei- bis Sechsjährigen passend zum Thema des Märchens etwas Basteln.

 

Leseratten und Bücherwürmer

In der Bücherei finden regelmäßig Lese- und Mitmachstunden für Leseratten (3-6 Jahre) und Bücherwürmer (1,5 - 3 Jahre) statt.  

11. Februar 2015

Bücherwürmer

18. Februar 2015 Leseratten
11. März 2015 Bücherwürmer
18. März 2015 Leseratten

Themenpaket der Büchereizentrale Niedersachsen:
Vorlesen für Senioren - Märchenzeit

Die regelmäßigen Besucher kennen die Angebote der Büchereizentrale Niedersachsen schon längst; bereits mehrfach hatte die Stadtbücherei im Kulturbahnhof Themenpakete von dort ausgeliehen. Für drei Monate wird der eigene Bestand dann um Medien mit einem besonderen Schwerpunkt ergänzt.

Jetzt gibt es wieder einmal ein solches Themenpaket in Bad Salzdetfurth: die Märchenbücher halten für die nächsten Wochen Einzug in die Stadtbücherei Bad Salzdetfurth.
Die Titelliste reicht von klassischen, altbekannten Märchen der Gebrüder Grimm, Sammlungen des dänischen Dichters Hans Christian Andersen bis zu klingenden Märchenbüchern auf CD.
Ein besonderer Augenschmaus für die Märchenfans sind Wimmelbücher und Bildkarten – damit werden die vielschichtigen Erzählungen einmal bildlich dargestellt.

Das Themenpaket ist für Senioren zusammengestellt, aber alle, die gerne Märchen lesen, sind eingeladen das Angebot zu nutzen.
Freuen Sie sich auf Hänsel und Gretel, Die Bremer Stadtmusikanten, Aschenputtel, Schneewittchen und noch viele weitere bekannte und weniger bekannte Figuren!

"Wir lieben Bücher"
10 Jahre Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth

Bereits seit 2005 präsentiert die Stadtbücherei Bad Salzdetfurth ihr Angebot im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth. Vom klassischen Buch über Gesellschaftsspiele, bis zu Hörbüchern, Filmen auf DVD und BluRay, Zeitschriften und Konsolenspiele - hier wartet ein umfangreiches und attraktives Medienangebot für jeden Geschmack auf die Ausleihe.

Das 10-jährige Jubiläum nimmt die Stadtbücherei zum Anlass, gemeinsam mit den treuen Leserinnen und Lesern und weiteren Gästen zu feiern. Jeden Monat gibt es eine Veranstaltung - von Bastelnachmittagen für die Kleinsten bis zur Krimilesung eines bekannten Autorenpaares ist für Jeden und Jede etwas dabei.

"Wir lieben Bücher" unter diesem Motto sind alle Interessierten herzlich dazu eingeladen, das 10-jährige Bestehen der Stadtbücherei im Kulturbahnhof zu feiern!

Eine Übersicht über die Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2015 finden Sie hier.

Ergebnisse aus dem Workshop "Zeitreise 815 - mit dem iPad ins Mittelalter"

Vom 27. bis 29.10.2014 fand der erste Durchgang des Leseförderungsprojektes "Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien" in der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat die Gruppe unter anderem das Stadtmuseum Hildesheim besucht. Beim Besuch in Hildesheim sind eine Menge Fotos entstanden. Daraus wurde im Anschluss eine Fotostory erstellt.

Die Ergebnisse aus dem Workshop finden Sie hier:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

 

 

 

 

Klima und Klimawandel - Energie heute und morgen -
Neues Themenpaket in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof

Das Themenpaket bietet grundlegende Informationen zum Thema Klima und dessen Entwicklung. Unter anderem geht es um den Klimawandel und seine Folgen, die Bedeutung von Wasser und Sonne für das Klima, den Einfluss des Menschen auf den Klimawandel und wie man die Natur davor schützen kann.

Aber auch Wissenswertes rund um das Thema Energie ist hier zu finden. Wie wird Energie gewonnen? Wie kommt sie in unsere Haushalte? Wie wird sie in Zukunft aussehen? Diese und weitere Fragen werden kindgerecht und für Erwachsene beantwortet.

Für die Kinder enthält das Themenpaket die beliebten Sachbücher aus der Serie "Was-ist-was.....".

Mit "Die Erde, der bedrohte Planet" und "Blauer Planet" gibt es unterhaltsamen und interessanten Lesestoff für die Erwachsenen. Natürlich darf auch der Klassiker von Al Gore "Wir haben die Wahl" nicht fehlen.

Das Angebot der Büchereizentrale Lüneburg erweitert das Angebot der Stadtbücherei im Kulturbahnhof für einige Wochen. Bereits mehrfach wurden diese Angebote genutzt und finden auch in Bad Salzdetfurth ein interessiertes Publikum.  


JULIUS-CLUB - Leseförderung in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof

Der JULIUS-CLUB gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Leseförderung in Niedersachsen. In diesem Jahr nehmen rund 50 öffentliche Bibliotheken an dem Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen teil - auch die Stadtbüchere im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth ist dabei.

Neben der Lektüre werden im JULIUS-CLUB Aktionen und Veranstaltungen angeboten. Den Organisatoren geht es insbesondere darum, dass die Jugendlichen mit der Lektüre nicht allein gelassen werden, sondern sich darüber austauschen und gemeinsam etwas erleben können. Daher wird es zahlreiche Veranstaltungen für die Teilnehmer des JULIUS-CLUB geben.

Ingesamt hat das Team der Stadtbücherei rund 100 Medien für den JULIUS-CLUB angeschafft. Besonders freut sich die Büchereileiterin Birgit Rottmann, dass in diesem Projekt Hörbücher zur Verfügung stehen und als "gelesen" gelten, denn so können auch Jugendliche, die am Lesen des klassischen Buches wenig Freude haben, teilnehmen. An jedem Donnerstag während der Sommerferien besteht die Möglichkeit, sich über das Gelesene (oder Gehörte) auszutauschen.

Auftakt des JULIUS-CLUBs ist am 18. Juli 2014 um 17 Uhr in der Stadtbücherei. Dort bekommen die interessierten Jugendlichen ihre Starterpacks und viele Tipps rund um den Club. Gleichzeitig kann die Anmeldung für die alle Veranstaltungen vorgenommen werden. Und die können sich wahrlich sehen lassen: vom Freibadbesuch über Nachtwanderung mit Gruselgeschichten, Geocaching, Nintendo-Spielen, Rap-Workshop und Buchpicknick steht eine Menge auf dem Programm. Die JULIUS-Abschlussparty findet dann am 20. September 2014 beim ZAH-Kinderfest Groß Düngen statt. Dort erhalten die Teilnehmer ihre JULIUS-Diplome. Außerdem werden tolle Preise verlost.

Das umfangreiche Programm zum JULIUS-CLUB finden Sie hier.


"100 Jahre Erster Weltkrieg" - Neues Themenpaket in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof

2014 jährt sich das "Jubiläum" des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Anlass genug, den Krieg, seine Ursachen und Hintergründe, die Auswirkungen auf das Leben der Soldaten und der Bevölkerung zu reflektieren und zu beleuchten. Hierbei soll das Themenpaket "100 Jahre Erster Weltkrieg" mit insgesamt 26 Medien Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit eröffnen, sich über diese Epoche der Deutschen Geschichte unterhaltend oder sachlich zu informieren.

Die Titelliste reicht von erzählender Kinder- und Jugendliteratur über Sachbücher für Kinder und Jugendliche,Belletristik, Sachliteratur und Hörbücher bis hin zu ausgezeichneten Filmen zum Ersten Weltkrieg.

Das Angebot der Büchereizentrale Lüneburg steht nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung.




Computer- und Konsolenspiel

Die Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth bietet ab sofort auch Computer- und Konsolenspiele zum Verleih an. Mehr als 40 Spiele für Nintendo DS/DSI, WII und WII U stehen zur Auswahl bereit. die Simulationen, Adventures, Action-Adventures und Rennspiele sind für 2 Euro Ausleihgebühr pro Woche zu haben. Wer sich vorab informieren möchte, findet eine Auflistung über den Online-Katalog der Bücherei unter dem Suchbegriff "Elektronische Spiele". Ein tolles Angebot für Kinder und Jugendliche!

Hier finden Sie weitere Informationen:

 Infoflyer Stadtbücherei

Elternbroschüre

Benutzungssatzung der Stadtbücherei

Gebührensatzung der Stadtbücherei

 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen