Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Wahlen in Bad Salzdetfurth

Wahlen sind die Lebensgrundlage der Demokratie. Der freiheitlich demokratische Rechtsstaat lebt davon, dass die in regelmäßigen Abständen neugewählten Vertreterinnen und Vertreter des ganzen Volkes in freier Diskussion und Abstimmung die für das Leben in der Gemeinschaft notwendigen Entscheidungen erarbeiten. Zuständig für das Wahlrecht in Niedersachsen ist das Ministerium für Inneres und Sport. Zusammen mit dem Landeswahlleiter gewährleistet es die Einhaltung der Wahlrechtsgrundsätze, nämlich freie, gleiche und geheime Wahlen bei allen Urnengängen.

Wer am jeweiligen Wahltag seine Stimme aus beruflichen, gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht persönlich im Wahllokal abgeben kann, hat die Möglichkeit, dies durch Briefwahl zu tun. Briefwahlunterlagen können mit dem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte abgedruckten Antrag bei der Gemeinde beantragt werden. Sie werden dem Wahlberechtigten zugeschickt. Sie können jedoch auch ca. 3 Wochen vor jeder Wahl persönlich ihre Stimme im Rathaus per Briefwahl abgeben.

Weiterführende Links geben Ihnen zusätzliche Hintergrundinformationen.

Kontakt

Monika Plünnecke »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-150
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Monika Socha »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-142
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular