Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
"hört! hört!"

Der Musik Grand Prix der Region Hildesheim geht in die zweite Runde

Schon 2013/14 war das Projekt „hört! hört!“ ein voller Erfolg: 18 Städte, Gemeinden und Samtgemeinden schickten ihre besten Musiker zu diesem Grand Prix. Darbietungen jeden Genres von insgesamt mehr als 200 Musikern – Bands und Solisten –waren auf den Bühnen der Region zu hören. Nach dem örtlichen Vorentscheid gab es dann in Halle 39 die Abschlussveranstaltung von „hört! hört!“. Nun folgt Teil zwei dieses Mammutprojektes und das Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land steckt mitten in den Vorbereitungen für die Neuauflage.

Und auch Bad Salzdetfurth soll bei der zweiten Auflage wieder mit von der Partie sein. Denn schließlich gibt es auch hier so manches musikalische Talent, das mit Stimme oder Instrument zu überzeugen weiß. Der Vorentscheid in der Kurstadt wird am 2. September 2016 im Rahmen des „Spektakel im Kurpark“ ausgetragen. Rolf Jakobs von der Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth ruft Interessierte dazu auf, sich bis zum 1. Juli 2016 per Mail unter jugendundkultur@bad-salzdetfurth.de zu diesem Wettbewerb anzumelden. Mitmachen kann jeder aus Bad Salzdetfurth, bei Gruppen muss mindestens die Hälfte der Mitstreiter aus dem Stadtgebiet kommen.

Das Netzwerk für Kultur und Heimat Hildesheimer Land will den Musikwettbewerb nicht als Konkurrenzkampf verstanden wissen. „Es geht darum, den Menschen im Landkreis zu zeigen, wie viel in ihrer Nachbarschaft musiziert wird“, erläutert Chef-Organisatorin Marion Schorlepp das Konzept.

Wie vielfältig das musikalische Treiben in der Kurstadt ist, können die Besucher am 2. September 2016 im Kurpark Bad Salzdetfurth erleben.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen