Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
Mehr platz für schulkinder

Bushaltestellen Solebadstraße werden ausgebaut

Noch künden die weiß-roten Absperrbaken von den Bauarbeiten an der Solebadstraße. Aber pünktlich zum Schulbeginn sollen sie verschwunden sein. Voraussichtlich werden die Arbeiten an den drei Schulbushaltestellen am Mittwoch beendet. An der vierten Haltestelle, die vorrangig dem ÖPNV dient, kann es noch ein bisschen länger dauern. Aber auch dort sollen die Baken bis zum Wochenende abgebaut werden.

In den vergangenen Wochen wurde in der Solebadstraße kräftig gearbeitet. Sowohl die Schulferien als auch die Solebadschließung sorgten dafür, dass es in diesem Bereich etwas ruhiger zuging. Diese zeitliche Lücke hat die Stadt für die Arbeiten an den Bushaltestellen genutzt. Insgesamt vier Busse können nun gleichzeitig an der Zufahrt zum Solebad halten - drei davon dienen dem Schulbusverkehr, eine ist für den ÖPNV reserviert.

Bis zu 300 Schülerinnen und Schüler warten hier täglich auf ihre Fahrgelegenheit nach Hause. Dabei kann es schon mal eng werden. Durch die Baumaßnahme wird jetzt eine Entlastung geschaffen. Und durch die Verbauung von Kasseler Hochborden mit Blindenband wird den Anforderungen zur Barrierefreiheit Genüge getan.

Bauträger ist die Stadt Bad Salzdetfurth. Die Finanzierung der etwa 60.000 Euro teuren Maßnahme teilt sich die Stadt mit dem Landkreis Hildesheim, der als Träger der Schülerbeförderung die Baumaßnahme mit begleitet hat.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen