Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
MAGISCH – LUSTIG – ATEMBERAUBEND

Spektakel im Kurpark vom 2. bis 4. September 2016

Artistik, Feuershow, Jonglage, Modern Dance und ganz viel Musik – vom 2. bis 4. September bietet das Gelände zwischen den historischen Gradierwerken in Bad Salzdetfurth einmal mehr die Bühne für das beliebte Spektakel im Kurpark. Längst hat sich diese Veranstaltung vom Insidertipp zur überregional bekannten festen Größe im kulturellen Veranstaltungskalender etabliert. Gäste aus Nah und Fern reisen gern nach Bad Salzdetfurth um die besondere Atmosphäre der Veranstaltung zu genießen. Der Eintritt ist auch in diesem Jahr wieder frei.

Kulturbeirat und Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth haben wieder einmal ein attraktives Programm zusammengestellt. „Auf der Bühne gibt es unter anderem Jonglage, Artistik, Zauberei und Modern Dance zu sehen“, so Rolf Jakobs, bei dem die Fäden für die Organisation zusammenlaufen. „Daneben gibt es Darbietungen auf weiteren Spielflächen. Die Besucher sind herzlich eingeladen, zwischen den Auftritten durch den Kurpark zu schlendern.“

Das Spektakel im Kurpark startet am Freitag mit musikalischem Programm. Die Besucher dürfen den Gewinner des örtlichen Vorentscheids zu „hört! hört! - Der Musik-Grand Prix in der Region Hildesheim“  küren. Danach geht es auf der Bühne weiter mit musikalischen Gästen.

Der Samstag gehört den Zirkusleuten, Artisten und Tänzern. Ab 17 Uhr wechseln im 30-Minuten-Takt die Darbietungen auf der Hauptbühne. Besondes Highlight beim diesjährigen Spektakel ist sicher die Gruppe „Zirkus Meer“ - ein Tiroler Artistenensemble, das sich innovativen Bühnenshows, Straßenkunst und dem urbanen Zirkus in seinen vielfältigen Erscheinungen verschrieben hat. Mit der Kinderkulturkarawane macht erstmals der Kinderzirkus Dar es Salaam aus Tansania Station im Kurpark Bad Salzdetfurth. Das von der Unesco unterstützte Projekt fördert kreative Begegnungen junger Menschen aus unterschiedlichen Kulturen auf künstlerisch hohem Niveau – absolut sehenswert!

Auf der Bühne und zwischen den Gradierwerken gibt es eine Menge zu sehen und bestimmt ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Den Abschluss des Samstagabends bildet traditionell eine Feuershow.

Am Sonntag startet das Programm um 13.30 Uhr. Dann wird Holger Kirleis das Publikum zum Mitsingen auffordern. Die Salzdetfurther kennen den Hannoveraner und lieben ihn für seine Fähigkeit, auch ungeübte Sänger zum Mitmachen zu motivieren! Im Anschluss präsentiert die Chorgruppe Groß Düngen ihr Repertoire an mitreißenden Gospelsongs. Auf der Bühne und zwischen den Gradierwerken werden im Laufe des Nachmittags immer wieder Walk Acts, Tänzerinnen und Tänzer, Figurenspieler und Zirkusleute ihr Können präsentieren.

Die Besucher des Spektakel im Kurpark erwarten atemberaubende, spannende, lustige und magische Darbietungen. Der Eintritt ist wie immer frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der genaue Programmablauf kann dem Flyer entnommen werden. Dieser findet sich hier.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen