Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Rückblick

Der Standortwettbewerb zwischen den Städten nimmt stark zu. Dies trifft auf alle Bereiche zu – ganz gleich, ob als Wohnort oder Unternehmensstandort, als Tourismus-, Kultur- und Freizeitziel oder als Innenstadt- und Einkaufsziel. Der Trend hin zum Leben, Arbeiten, Einkaufen und zum Verbringen von Freizeit in Großstädten macht es speziell für kleinere Städte zu einer elementaren Aufgabe, Mittel und Wege zu finden, um sich dauerhaft zu behaupten. Eine ganze Reihe an rasanten Veränderungen in den Lebensgewohnheiten und Erwartungen der Menschen machen es unabdingbar, sich als Stadt auf die Zukunft auszurichten. Bad Salzdetfurth hat vom Grundsatz her gute Voraussetzungen, in Zukunft eine gute Rolle im Städtewettbewerb zu spielen. Dafür muss aber Einiges getan werden. Ein „Weiter so“ genügt nicht und bedeutet zwangsläufig Rückschritt. Aus diesen Gründen haben Rat und Verwaltung im Jahr 2015 das Projekt "Konsequent in die Zukunft" ins Leben gerufen.

Begleitet wird dieser Prozess von Norbert Hoffmann, Geschäftsführer e5.anderswerken GmbH, Frankfurt.

Konzeptphase

In einem Prozess mit breiter Beteiligung von Bürgerinnen, Bürgern und Akteuren wurden seit Oktober 2015 die Grundlagen für die zukünftige Stadtentwicklung von Bad Salzdetfurth erarbeitet. Ziel des Projektes ist es, die Attraktivität von Bad Salzdetfurth für Einheimische, Besucher und Unternehmen dauerhaft zu steigern und die Stadt damit im kommunalen Wettbewerb in eine erfolgreiche Position zu bringen.

Im Rahmen des Projekts geht es darum, Leitthemen/Positionierung für die Zukunft von Bad Salzdetfurth zu definieren und Aktionsbereiche und grundlegende Maßnahmen herauszuarbeitenund damit für die handelnden Personen eine verbindliche Grundlage für die zukünftige/mittelfristige Stadt- und Innenstadtentwicklung zu schaffen.

Leitthemen & Positionierung

Wofür steht Bad Salzdetfurth zukünftig? Welches sind die Leitthemen, die allen Maßnahmen in der Stadtentwicklung zu Grunde liegen?
Basierend auf den identifizierten Stärken und Voraussetzungen der Stadt sowie den Trends und Entwicklungen in der Gesellschaft sind es drei Leitthemen/Positionierungsbereiche:

Natur

mit den Aspekten Umwelt, Klima, Ressourcen, Energie, Wasser, Luft, Landschaft, Ruhe, Sauberkeit

Gesundheit

mit den Aspekten Aktiv, Sport, Fitness, Wellness, Therapie, Kur, Reha, Natur, Luft, Ruhe

Innovation

mit den Aspekten Neues und ergebnisoffenes Denken, soziale Innovation, Dynamik im Handeln, Schaffen neuer Lösungen in den Bereichen Natur und Gesundheit

Potentiale

Durch die drei Leitthemen/Positionierungsbereiche "Natur, Gesundheit und Innovation" ergeben sich für Bad Salzdetfurth hervorragende Möglichkeiten zur Profilierung und Vermarktung als

  • Wohnort
  • Tourismus- und Freizeitziel
  • Wirtschafts- und Innovationsstandort

Aktionsbereiche

Auf Basis von Bestandsaufnahme, Leitthemen und Potentialen wurden 11 Aktionsbereiche und drei Querschnittsaufgaben herausgearbeitet. Diese geben den Handlungsrahmen für die zukünftige Stadtentwicklung vor.

Die Querschnittsaufgaben beziehen sich auf alle Aktionsbereiche und haben übergreifenden Charakter.

  • Aktionsbereich "Leben am Wasser"
  • Aktionsbereich "Natur, Umwelt & Klima"
  • Aktionsbereich "Altstadt"
  • Aktionsbereich "Kurpark"
  • Aktionsbereich "Kultur"
  • Aktionsbereich "Salz"
  • Aktionsbereich "Gesundheit & Aktiv"
  • Aktionsbereich "Freizeit & Tourismus"
  • Aktionsbereich "Wohnen"
  • Aktionsbereich "Handel"
  • Aktionsbereich "Wirtschaft"
  • Querschnittsaufgabe "Organisation & Verbindlichkeit"
  • Querschnittsaufgabe "Marke & Marketing"
  • Querschnittsaufgabe "Qualität & Sauberkeit"

Kontakt

"Konsequent in die Zukunft" »
Birgit Ziemann
Oberstraße 6
DE - 31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-102
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen