Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild Unterseite
Seiteninhalt

Aktionsbereich "Salz"

Situation

Salz hat in Bad Salzdetfurth Tradition. Die Geschichte der Stadt ist stark damit verbunden. „Salz“ ist zudem ein in der Außenwahrnehmung positiv besetztes Thema. Es lässt sich hervorragend mit den Leitthemen „Natur, Umwelt und Klima“ und „Gesundheit“ verbinden

Im Stadtbild, im kulturellen Leben und in der touristischen Vermarktung wird „Salz“ bislang wenig sichtbar und nicht inszeniert. Sich daraus ergebende Möglichkeiten werden unzureichend ausgeschöpft.

Ziel

Einheimischen und Besuchern soll zukünftig ermöglicht werden, mehr über die Tradition der Stadt und über Salz zu erfahren. 

Salz soll in der Stadt sichtbar und erlebbar und offensiver vermarktet werden.

Salz soll in die Leitthemen „Natur, Umwelt und Klima“ sowie „Gesundheit“ integriert werden und immer wieder in Erscheinung treten.

Kernmaßnahme

Salzgarten 

Der Begriff „Salzgarten“ steht für einen räumlichen Bereich im Bereich Kurpark und Salinenhaus, in dem das Thema „Salz“ – neben punktuellen weiteren Ansätzen in der Stadt – zentral erlebbar gemacht und als Erlebnis inszeniert wird.

Salz-Erlebnismuseum mit Innen- und Außenbereich und umfangreichen Inszenierungen, Gradierwerke, Salzgrotte, Themenpfad sowie Kulturveranstaltungen zum Thema „Salz“ bündeln das Thema an diesem Punkt der Stadt.

Darüber hinaus wird „Salz“ über die Sichtbarmachung im weiteren Stadtgebiet (Solequellen), über handwerkliche Salzprodukte und Kunst-/Kulturwettbewerbe thematisiert.

Kontakt

"Konsequent in die Zukunft" »
Birgit Ziemann
Oberstraße 6
DE - 31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-102
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen