Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild Unterseite
Seiteninhalt

Querschnittsaufgabe "Organisation & Verbindlichkeit"

Situation

Mit dem vorliegenden Maßnahmenkonzept zur Stadtentwicklung von Bad Salzdetfurth ist erst der Anfang gemacht. Die Zukunft der Stadt hängt jedoch nicht von diesem Konzept, sondern von dessen Umsetzung ab.

Die Realisierung der Maßnahmen muss erstens direkt nach Fertigstellung des Maßnahmenkonzepts und zweitens dauerhaft erfolgen. Dies ist aus zwei Gründen erforderlich: Zum einen, um die erforderlichen Maßnahmen auf den Weg zu bringen und Bad Salzdetfurth auf die Zukunft auszurichten. Zum zweiten, um das Engagement aller Akteure zu bestätigen, am Laufen zu halten und weiterhin nutzen zu können.

Ziel

Entscheidend für den Erfolg der zukünftigen Stadtentwicklung von Bad Salzdetfurth sind zwei Faktoren:

Organisation:

Etablierung von Strukturen und Abläufen zur Sicherstellung der konsequenten, dauerhaften und ernsthaften Weiterführung des Projekts und Umsetzung der Maßnahmen. Es soll vermieden werden, dass das Projekt im Tagesgeschäft halbherzig oder mit nachrangiger Priorität behandelt wird.

Verbindlichkeit:

Entwicklung von Maßnahmen und Instrumenten zur Sicherstellung, dass das Projekt und die Maßnahmen mit hoher Priorität und als Roter Faden bei der Stadtentwicklung zur Grundlage genommen werden und für alle Beteiligten als verbindliche Grundlage dienen.

Kernmaßnahme

Projektbeirat und Kommunikation

Das Stadtentwicklungsprojekt liegt verantwortlich in der Verwaltung. Hier werden alle das Thema betreffenden Maßnahmen, deren Umsetzung und die Weiterentwicklung des Projekts koordiniert.

Ein schwerpunktmäßig aus den Akteuren, die sich bisher engagiert haben, bestehender Projektbeirat trifft sich in der Regel viemal im Jahr und begleitet den Umsetzungsprozess. Je nach Bedarf können zur Entwicklung/Bearbeitung einzelner Aktionsbereiche eigene Themenbeiräte gebildet werden, die aus internen und externen Teilnehmern bestehen können.

In jeder Verwaltungsvorlage wird in einem Pflichtfeld beschrieben, welchen Beitrag die Maßnahme zum Stadtentwicklungsprojekt bringt und welchen Maßnahmenbereichen sie konkret zuzuordnen ist.

Das vorliegende intern ausgerichtete Projektmanual gibt jedem Mitarbeiter der Verwaltung einen Überblick über Aktionsbereiche und Handlungsanforderungen.

Kontakt

"Konsequent in die Zukunft" »
Birgit Ziemann
Oberstraße 6
DE - 31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-102
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen