Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
ausstellung gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit

"Oh, eine Dummel!" in der IGS Bad Salzdetfurth

Rund 60 aktuelle Karikaturen namhafter Künstler wie Ralph Ruthe, Tetsche und Til Mette sowie satirische Film- und Fernsehbeiträge werden ab dem 1. August 2017 in der IGS Bad Salzdetfurth zu sehen sein. Finissage ist am 19. August, Schulen haben noch bis zum 23. August 2017 die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

Die gezeigten Werke ermöglichen einen besonders jugendgerechten Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfreindlichkeit. Durch Satire und Karikatur können sich die Besucher mit den typischen, allzu simplen rechtspopulistischen und rechtsextremen Problemlösungsversuchen und Argumentationsweisen auseinandersetzen und so deren gefährlichen Gehalt offenlegen.

Die Wanderausstellung der CD-Kaserne Celle – einer kommunalen und gemeinnützigen Gesellschaft der Stadt Celle –, kann von Schulen und anderen Einrichtungen kostenfrei gebucht werden und ist insbesondere für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 9 oder Jugendgruppen - aber auch für Erwachsene - geeignet. Sie wird mit speziell erarbeitetem didaktischen Material begleitet.

„Wer die Karikaturen und Satirebeiträge betrachtet, dem bleibt das Lachen förmlich im Hals stecken. Sie können aber gerade für junge Leute ein guter Anknüpfungspunkt sein, um über die Entstehung und aktuelle Formen von Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit nachzudenken,“ schreibt Kultusministerin Frauke Heiligenstadt im ihrem Grußwort zur Ausstellung.

Die Idee, diese Ausstellung in Bad Salzdetfurth zu präsentieren, hatten Rolf Jakobs von der Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth und Tobias Langer, Schulleiter der IGS Bad Salzdetfurth. Alle Schulen im Landkreis Hildesheim sind eingeladen, diese Ausstellung zu besuchen. Auf Anfrage ist didaktisches Material zu Begleitung und zur Vorbereitung im Unterricht erhältlich. Die IGS Bad Salzdetfurth ist über die Haltestelle Solebad gut mit der Bahn zu erreichen.

Die Ausstellung ist der Öffentlichkeit vom 1. bis 19. August 2017 jeweils von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr, sowie am Freitag von 8 bis 13 Uhr zugänglich. Gruppen und Schulklassen können „Oh, eine Dummel!“ noch bis zum 23. August besuchen. Bitte anmelden unter info@igsbsd.de .

Den Flyer für die Wanderausstellung finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen