Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
Weltranglistentennis in Bad Salzdetfurth

Das NTV-ITF-Future: Sprungbrett für Jungprofis

Vom 11. – 18 Oktober 2015 gibt es im Landesausbildungszentrum des NTV in Bad Salzdetfurth bereis zum vierten Mal die Möglichkeit, hochkarätige Tennisspiele mit zu erleben.

Neun Jahre ist es mittlerweile her, als im Niedersächsischen Tennisverband der Beschluss gefasst wurde, die Turnierlandschaft im Norden durch die Ausrichtung von ITF-Futureturnieren zu stärken. Dieser Beschluss war zugleich auch die Geburtsstunde des NTV-ITF-Futures für Herren.

Fünf Jahre lang fand dieses mit 10.000 Dollar dotierte Turnier im Sportpark Isernhagen statt, bevor es nach Bad Salzdetfurth umzog. „Wir wollen einfach den Standort stärken und dortige lokale Partner einbeziehen“, erklärte der NTV-Vizepräsident Leistungssport & Ausbildung, Henner Steuber den damaligen Schritt. Ein Glücksfall für den Standort an der Lamme!

Die Turniere dieser Kategorie sind für die zahlreichen ambitionierten Nachwuchsspieler überaus wichtig. Sie bieten die Möglichkeit, Weltranglistenpunkte sammeln zu können, ohne weite und damit teure Turnierreisen unternehmen zu müssen. Das NTV-ITF-Futuretunier hat sich schon mehr als einmal als Sprungbrett in höhere Regionen der Weltrangliste erwiesen. 

Die Zuschauer können sich vom 11. bis 18. Oktober auf erstklassige Spiele freuen. Der Eintritt ist frei.

Spielplan und weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen