Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenExterner Link: Zur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
ERlebniswanderung am 22. November ab 15 uhr

Fackelwanderung mit Tierspurenbestimmung

Hauptsache es ist schön matschig - oder vielleicht liegt ja schon der erste Schnee! Das wären nämlich die besten Voraussetzungen dafür, viele Tierspuren im Wald zu finden. Unter der kundigen Leitung des Teams von MILAN-Naturseminare werden Trittsiegel, Losung, Fraßspuren, Federn und vieles mehr aufgespürt. Aus diesen Spuren kann das verborgene Leben der Tiere "gelesen" werden. Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Fackeln angezündet und die Wanderer können die Wanderung durch den Wald bei stimmungsvoller Beleuchtung genießen. 

Am 22. November brechen Christine Koziol und Mathias Knackstedt zur letzten Erlebniswanderung in dieser Saison auf. In diesem Jahr standen insgesamt sechs Erlebniswanderungen auf dem Programm, die von der Stadt Bad Salzdetfurth in Kooperation mit MILAN-Naturseminare angeboten wurden. Die Wanderungen mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen rund um die Natur erfreuen sich großer Beliebtheit.

Treffpunkt für die Fackelwanderung mit Tierspurenbestimmung ist am 22.11.2015 um 15 Uhr auf dem Parkplatz Burgberg. Die Kosten für die Teilnahme betragen sechs Euro pro Person, für Kinder ist die Teilnahme frei! Fackeln werden gestellt. Die Rückkehr ist für circa 17.30 Uhr geplant.

Eine Anmeldung über die Tourist-Info unter Telefon 05063/2717513 oder per Mail unter tourismus@bad-salzdetfurth.de wird erbeten.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen