Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

30.05.2016
Stadthistorisches Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum

Museum öffnet zum Altstadtfest seine Pforten

Die Zukunft des Stadthistorischen Museums in Bad Salzdetfurth ist unklar. Das Gebäude am St. Georgsplatz ist sanierungsbedürftig, die aktuellen Brandschutzauflagen kaum zu finanzieren. Daher ist das Museum bereits seit Längerem geschlossen.

Zum Altstadtfest möchten die Museumsmitarbeiter jedoch unbedingt dabei sein und haben eine Sondergenehmigung für diese zwei Tage beantragt, die jetzt positiv entschieden wurde.

Am 4. und 5. Juni 2016 öffnet das Stadthistorische Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum in Bad Salzdetfurth jeweils von 13 bis 17 Uhr seine Pforten. Die Besucher haben die Möglichkeit, die ständige Ausstellung zu besuchen und sich die Ergebnisse des Fotowettbewerbes „Lamme mal anders“ anzuschauen.

Museumsleiter Johann Ludyga freut sich, dass das Museum für ein Wochenende wieder geöffnet werden kann. „Die Sondergenehmigung ist mit Auflagen verbunden, die uns viel Arbeit abverlangen. Der Arbeitskreis ist aber trotzdem sehr froh, das Museum zumindest für das Altstadtfest-Wochenende öffnen zu können.“

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen