Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

01.09.2016
Spektakel im kurpark

Buntes Musikprogramm umrahmt die Aufführungen im Kurpark

Das Spektakel im Kurpark ist längst weit über die Grenzen von Bad Salzdetfurth hinaus bekannt und beliebt. Vom 2. bis 4. September ist die Bühne und das Gelände zwischen den Gradierwerken wieder einmal fest in der Hand von Kleinkünstlern, Akrobaten, Zirkusleuten und Tänzerinnen und Tänzern.

Rund um die Aufführungen rankt sich an allen Veranstaltungstagen ein buntes Musikprogramm. Am Freitagabend können die Besucher die örtlichen Kandidaten für "hört! hört!" küren. Auf der Wettbewerbsbühne stehen Easy Moving und Kaya&Sarah. Im Anschluss folgt der Auftritt von Danny Latendorf . Der Singer/Songwriter und Gitarrist aus Hannover ist deutschlandweit auf Festivals und in Pubs, Clubs und Bars unterwegs. Seine Songs verbinden die Stilrichtungen Pop, Rock und Folk.  

Am Samstag erwartet die Besucher des Spektakel im Kurpark mit Mac & the Boxx ein besonderer Ohrenschmaus. Nach mehr als 20 Jahren an der akustischen Gitarre ist Mac McAnally der Faszination "Loop Station" verfallen. Bei jedem Auftritt experimentiert er neu mit Stimme, Gitarre und allen Möglichkeiten, die sich durch die Technikunterstützung ergeben.  

Nach dem Auftritt des Gospelchores am Sonntag erobert das Duo Léger die Bühne im Kurpark. Die beiden Musiker führen mit viel Charme und Selbstironie durch ihr Programm. Den Musikliebhabern aus der Kurstadt sind Danni und Olaf vielleicht von ihrem Konzert im Rahmen der Reihe "freitags-neunzehn-dreißig" in Erinnerung geblieben. Bei ihren Auftritten interpretieren sie ihre Lieblingslieder aus unterschiedlichsten Musikrichtungen auf ihre eigene, unverkennbare Art.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen