Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

26.01.2017
gebäude muss weichen

Abriss der Grundschule Am Papenberg hat begonnen

Bereits im Sommer 2014 ist die Grundschule aus dem roten Backsteingebäude und den Pavillions ausgezogen. Seitdem stehen die Räume in der ehemaligen Grundschule Am Papenberg leer.

Eine Nachnutzung konnte nicht gefunden werden - zu hoch wären die Investitionen für die marode Bausubstanz gewesen. Daher wurde die Entscheidung getroffen, die Gebäude der ehemaligen Grundschule abzureißen.

In dieser Woche wurde mit den ersten Arbeiten begonnen. Derzeit werden die Entsorgungsleitungen entnommen. Weiterhin wird belastetes Material ausgebaut, um es einer sachgerechten Entsorgung zuzuführen. Ab der kommenden Woche soll der Bagger seine Arbeit aufnehmen und das Hauptgebäude abreißen. Über eine Rampe wird dann Schritt für Schritt weitergearbeitet, bis alle Gebäude abgetragen sind.

"Für den Abriss haben wir einen Zeitrahmen von circa sechs Wochen kalkuliert," so Cornelia Bartnick vom Grundstücks- und Gebäudemanagement der Stadt Bad Salzdetfurth. Sie beschäftigt sich bereits jetzt damit, was im Anschluss mit den Gelände passieren soll. "Es ist ein Planungsbüro mit einem Konzept für die Vermarktung des Geländes beauftragt." Allerdings rechnet Cornelia Bartnick damit, dass wohl annähernd zwei Jahre vergehen werden, bis dort neu gebaut werden kann. Interessierte, die dort einen Bauplatz erwerben möchten, können sich in eine nteressentenliste aufnehmen lassen. Sobald die Planungen in eine konkrete Phase eintreten, werden sie über das weitere Vorgehen informiert. 

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen