Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

25.09.2017
Der Schlosspark bodenburg in einem anderen licht

LichtArt am 30. September 2017

Bereits zum vierten Mal bietet die Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth ein Lichtspektakel der modernen Art an. Nachdem bereits der Bike- und Outdoorpark, die Altstadt und der Kurpark als Austragungsorte ausgewählt wurden, zieht Rolf Jakobs mit der Ver-anstaltung in diesem Jahr in den Schlosspark Bodenburg. Der Land-schaftspark wird in besonderer Weise illuminiert und bildet gemeinsam mit Schloss und Bullenstall die Kulisse für eine außergewöhnliche Veranstaltung.
Die Besucher können sich auf ein buntes Programm mit Theater, Tanz, Akrobatik,  Illuminationen und Walk Acts freuen. Unter anderem ist das Theater Magica mit dem Stück "Der Paradiesvogelfänger" zu Gast. Der Künstler Martin Thomas schafft mit seiner Lichtinstallation, mit Klängen und Geschichten einen besonderen Ort der Begegnung. 

Rolf Jakobs von der Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Bad Salzdetfurth sucht immer wieder nach ungewöhnlichen Orten für diese Veran-staltung, die nur noch wenig mit einem klassischen Lichterfest zu tun hat.
In diesem Jahr hat er sich für den Schlosspark Bodenburg entschieden. Der Landschaftspark wird am 30. September durch die Lichteffekte verzaubert. Die Gäste können auf den befestigten Wegen durch den Park flanieren und werden an verschiedenen Stellen von Aufführungen und Illuminationen überrascht. Für den Besuch ist festes Schuhwerk ratsam. Für das leibliche Wohl steht im Kunstgebäude "Bullenstall" ein Catering bereit. 

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 23.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Den Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen