Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenRSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild Titelseite - Kurpark im Herbst
Testbild - Titelseite Boxen
Bad Salzdetfurth
Für unsere Bürger »
Testbild - Titelseite Boxen
Bad Salzdetfurth
Die Kurstadt »
Testbild - Titelseite Boxen
Bad Salzdetfurth
Die Sportstadt »

Aktuelle Mitteilung

Dokument anzeigen: Stadtradeln 2021 Stadtradeln 2021 » Bad Salzdetfurth ist dabei! Anmeldung unter www.stadtradeln.de
Dokument anzeigen: Wochenmarkt in Bad Salzdetfurth Wochenmarkt in Bad Salzdetfurth  » ab 14. Mai 2021 auf dem neuen Marktplatz
Seiteninhalt
Corona-Testzentrum startet am 3. Mai 2021 in Groß Düngen

Weiteres Angebot für Bürgertestungen

Auf der Grundlage der Coronavirus-Testverordnung hat jede Bürgerin und jeder Bürger seit Anfang März im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten Anspruch auf mindestens einen kostenlosen, wohnortunabhängigen, PoC-Antigen-Schnelltest pro Woche. Dafür hat der Landkreis Hildesheim zusammen mit Drittanbietern und der Unterstützung der Kommunen begonnen, ein Netz von Testmöglichkeiten aufzubauen und ist permanent dabei, weitere dezentrale Testkapazitäten zu schaffen.

Ein weiteres Testzentrum öffnet am 3. Mai 2021 in der Heinder Straße 9a im Ortsteil Groß Düngen seine Pforten.

Die medicus Unternehmensgruppe betreibt bereits in Bockenem erfolgreich ein Testzentrum und ist nun auch für das Testzentrum in Groß Düngen verantwortlich. Die Räumlichkeiten stellt Fa. Rapiro zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten von Landkreis Hildesheim, Stadt Bad Salzdetfurth, medicus Unternehmensgruppe und Firma Rapiro konnte das Testzentrum binnen weniger Tage eingerichtet werden. Hier werden ab 3. Mai 2021 Testungen mittels zertifiziertem Corona-Schnelltest durchgeführt. Das Testzentrum ist geöffnet am Montag von 6.30 bis 8.30 Uhr und am Freitag von 16.00 - 17.30 Uhr. Bei Bedarf werden die Öffnungszeiten ausgeweitet. Eine Anmeldung kann unter www.lebenwiesiewollen.de oder telefonisch unter (0175)9864563 vorgenommen werden.

Bürgermeister Björn Gryschka äußert sich zum Start des Testzentrums in Groß Düngen: „Ich freue mich sehr über die Einrichtung des Corona-Testzentrums an der Heinder Straße. Dies ist ein weiterer Baustein für eine erfolgreiche Corona-Strategie. Hier konnte ein verkehrsgünstig gelegener Standort für die dringend notwendigen Bürgertestungen eingerichtet werden. Herzlichen Dank für das Engagement aller Beteiligten.“

Marion Schnelle, zuständige Fachbereichsleiterin der Stadt Bad Salzdetfurth ergänzt dazu: „Jens-Peter Berndt von der medicus Unternehmensgruppe bringt bereits Erfahrungen aus dem Testzentrum in Bockenem mit und so konnte die Einrichtung in Groß Düngen zügig umgesetzt werden. Roland Wagner von Firma Rapiro hat auf seinem Firmengelände ansprechende Räumlichkeiten für das Zentrum zur Verfügung gestellt. Ein tolles Beispiel für eine erfolgreiche regionale Kooperation!“