Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Stadthistorisches Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum
Seiteninhalt

Stadthistorisches Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum

Seit 1986 gibt es das Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum in den Räumen des ehemaligen Rathauses am St. Georgsplatz 1.

Es beheimatet kostbare Sammlungen, familiäre Erinnerungen, Exponate aus dem Bergwerk, historische Dokumente, Bilder, Chroniken, Bücher sowie Mineralien und Gesteine aus allen Kontinenten.

Um das Museum zu erhalten und weiter den Besuchern zugänglich zu machen, wurde im November 2015 der Bad Salzdetfurther Geschichtsverein e.V. gegründet. Die Aufgaben des Geschichtsvereins sind neben dem Erhalt des Museums auch die Förderung von Kunst und Kultur, Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

Auch in Zukunft soll das Museum mit seinen sehenswerten Ausstellungen interessierten Besuchern zugänglich sein. Durch die engagierte ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder des Geschichtsvereines Bad Salzdetfurth e.V. können regelmäßig Öffnungszeiten und Führungen angeboten werden.

Kontakt

Stadthistorisches Sole-, Salz- und Kali-Bergbau-Museum »
St. Georgsplatz 1
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 960 267
Fax: 05063 270 121
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 14 bis 17 Uhr
Sonntag: 14 bis 17 Uhr

Sonderführungen nach Absprache