Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
Einschränkungen für autofahrer vom 20. bis 22. märz 2018

Detfurther Allee (L490) wird wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Autofahrer, die auf der L490 unterwegs sind, müssen sich vom 20. bis 22. März 2018 auf eine längere Umleitungsstrecke einstellen. In der Detfurther Allee - also der L490 zwischen den Ortsteilen Bad Salzdetfurth und Detfurth - sind für diesen Zeitraum Baumfällungen beauftragt. Aufgrund dieser umfangeichen Maßnahme wird der Teilbereich komplett gesperrt.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt aus Süden - also von Bodenburg -  kommend ab Wehrstedt über Upstedt und Nette zum Weinberg und dann über die B243 nach Wesseln und weiter in Richtung Hildesheim.

Wer von Norden - also aus Richtung Hildesheim kommend - nach Bad Salzdetfurth möchte, bleibt im Ortsteil Wesseln auf der B243 und fährt über den Weinberg und dann in Richtung Upstedt und Wehrstedt weiter. 

Aus Richtung Norden ist die Zufahrt bis zu Straße "An der Pessel" frei. Die Kliniken, das Relexa-Hotel und auch das Solebad sind in dieser Richtung also auf dem üblichen Weg zu erreichen. Besucher der Kliniken und Gäste des Relexa und Solebad, die aus Richtung Süden kommen, nehmen die ausgeschilderte Umleitung über den Weinberg.

Grund für die Sperrung sind umfangreiche Baumfällarbeiten an der steilen Böschung gegenüber des Kurparks. Hier stehen große Eschen, die - wie viele andere Bäume dieser Art auch - vom Eschentriebsterben betroffen sind. Die Stadt hat die Verkehrssicherungspflicht für dies Gelände und muss dafür sorgen, dass es hier nicht zu Unfällen mit herabfallenden Ästen und gar umstürzenden Bäumen kommt. Auch eine grundsätzliche Durchforstung ist an dieser Stelle längst von nöten und wird zusammen mit den Fällarbeiten erledigt. In den drei Tagen der Straßensperrung wird hier schweres Gerät zum Einsatz kommen. Um einen zügigen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten und auch um die Autofahrer nicht unnötig zu gefährden, hat sich die Stadt Bad Salzdetfurth für die Komplettsperrung entschlossen.

Für den Zeitraum der Arbeiten wurden bewusst die Osterferien ausgesucht. Denn dann pendeln erfahrungsgemäß weniger Autofahrer zwischen Bad Salzdetfurth und Hildesheim. Die Sperrung soll am Dienstag, den  20. März ab ca. 8 Uhr morgens eingerichtet werden und wird bis zum Donnerstag, den 22. März, in die Abendstunden andauern.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese Einschränkung. 

Die Presse berichtete bereits über diese Maßnahme. Den Artikel inklusive einer Übersichtskarte der Umleitungsstrecke finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen