Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
Mittagszeit Heinde Plus

Grundschule Heinde startet am 1. März mit Nachmittagsbetreuung

Immer mehr Eltern benötigen eine Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder. Während es an den Grundschulen in Bodenburg, Bad Salzdet-furth und Groß Düngen Betreuungsangebote in unterschiedlicher Organisationsform gibt, konnte die Freiherr-vom-Stein-Grundschule in Heinde den Elternanfragen bisher nicht nachkommen.  

„Das ändert sich nun.“, sagt Bürgermeister Björn Gryschka. „Und zwar sehr kurzfristig - bereits zum 1. März.“

Schon seit längerem wurde über das Nachmittagsangebot in Heinde diskutiert. Der Schulausschuss hatte in mehreren Sitzung im ver-gangenen Jahr dazu Stellung genommen. Schulleiterin Benita Ramisch kennt die Nöte der Eltern, denn bei ihr wurde immer wieder nachge-fragt, wann eine Betreuung über die Mittagszeit hinaus möglich sei. Doch dafür musste der Schulträger – die Stadt Bad Salzdetfurth -  erst einmal bauliche Voraussetzungen schaffen. Inzwischen ist die Schul-bücherei in einen Container umgezogen und im Anschluss konnte im Schulgebäude eine Küche eingebaut werden. Danach galt es, die organisatorischen und personellen Bedingungen einzurichten.

Die Nachmittagsbetreuung übernehmen die zwei pädagogischen Kräfte, die bereits vormittags in der Grundschule tätig sind. Die Eltern zahlen einen monatlichen Beitrag und tragen damit einen Anteil an den Kosten. 

In den letzten Tagen wurden die Eltern von der Schulleitung über das Angebot informiert. Ab dem 1. März 2020 besteht die Möglichkeit, die „Mittagszeit Heinde Plus“ zu buchen. Die Grundschulkinder können dann von 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr in der Schule bleiben, erhalten dort ein Mittagessen und nehmen an der Hausaufgabenbetreuung teil.

Die Anmeldung ist für jeweils ein volles Schulhalbjahr möglich. Die Kosten betragen 60 Euro monatlich. Hinzu kommen die Kosten für das Mittagessen, das von einem Bringdienst angeliefert wird.

Schulleiterin Benita Ramisch bietet den interessierten Eltern kurzfristig am Freitag, den 21. Februar um 12.30 Uhr eine Informationsveran-staltung zur Nachmittagsbetreuung an.

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen