Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nach inzwischen 8 Wochen der Corona-Pandemie haben die derzeitigen Zahlen das Land Niedersachsen veranlasst, weitergehende Lockerungen zu ermöglichen. Sie alle in Bad Salzdetfurth haben durch ein diszipliniertes Verhalten und den nötigen Abstand zueinander seit Mitte März dazu beigetragen, die epidemieologischen Voraussetzungen für die Lockerungen zu schaffen. Vielen Dank dafür!

Wichtig bleibt: Halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen - mindestens immer 1,50 m, bei körperlicher Betätigung 2,00 m! Reduzieren Sie Ihre persönlichen Kontakte weiterhin auf ein Minimum!

Wir müssen weiterhin gemeinsam verantwortungsvoll handeln und unser Privat- und öffentliches Leben bestmöglich auf den Umgang mit dem Virus einstellen. Auf dieser Sonderseite finden Sie aktuelle Dokumente, Mitteilungen oder Links zu relevanten Neuigkeiten und Verhaltensregeln, die das Land Niedersachsen, der Landkreis Hildesheim oder die Stadt Bad Salzdetfurth auch in Zukunft je nach Lage herausgeben werden. 

Zögern Sie als Verein nicht, mit dem zuständigen Gesundheitsamt des Landkreises Hildesheim zu sprechen, das Ihnen bei Ihren Planungen weiterhilft. Sie erreichen das Gesundheitsamt unter 05121/309-7777.

Die Stadtverwaltung ist weiterhin für Sie erreichbar! Bitte wickeln Sie aber Ihre Anliegen vorzugsweise schriftlich, elektronisch oder telefonisch ab. Wenn ein persönlicher Besuch im Rathaus notwendig ist, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin. Bringen Sie zum Besuch im Rathaus Ihren persönlichen Mund-Nasen-Schutz mit.

Die niedersächsische Landesregierung hält für Fragen der Bürgerinnen und Bürger weiterhin von montags bis freitags eine zentrale Hotline unter der Telefonnummer 0511/120-6000 bereit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Björn Gryschka

Bürgermeister

Bad Salzdetfurth, den 15.05.2020


Aktuelle Mitteilungen:

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung - 27.04.2020, 9:00 Uhr

Besuch im Rathaus nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung - 18.03.2020, 9:00 Uhr