Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt
Bauarbeiten am Marktplatz gehen zügig voran

Vollsperrung zwischen St. Georgskirche und Autohaus Schulze ab 15. Juni 2020

Nach zwei Wochen Bauzeit sind die Straßenbauarbeiten in der Marktstraße in Bad Salzdetfurth bereits zügig vorangeschritten. Der Oberflächenbelag zwischen St. Georgskirche und dem Marktplatz ist bereits vollständig entfernt und der Bereich ausgekoffert. In den nächsten Tagen werden hier Frostschutzkies und Schottertragschicht aufgefüllt. Sobald die Oberfläche befestigt ist und Fußgänger die Straße zum Passieren nutzen können, geht es im Gehwegbereich weiter. Auch hier muss das alte Pflaster aufgenommen und ausgekoffert werden. Vor einer erneuten Verfüllung mit Kies und Schotter stehen in diesem Bereich zusätzlich Leitungsarbeiten auf dem Plan.

Die Vorarbeiten für den Straßenbau in Richtung Norden schließen sich unmittelbar daran an. Schneller als ursprünglich geplant erfolgen dann die Vorarbeiten im Bereich zwischen der Mühlenstraße und dem Autohaus Schulze. Für den gesamten Baustellenbereich zwischen St. Georgskirche im Süden und Autohaus Schulze im Norden wird daher ab 15. Juni 2020 eine Vollsperrung eingerichtet.

Es ist sichergestellt, dass Fußgänger den Bereich passieren können. Die Zufahrt zum Hotel und für Einsatzfahrzeuge ist gewährleistet.  

„Wir gehen davon aus, dass die Vorarbeiten für den Straßenbau bis Ende Juli weitestgehend abgeschlossen sein werden.“, sagt Fachbereichsleiter Eike Hillebrecht zu der geänderten Planung. „Nach den Betriebsferien der Baufirma soll es Mitte August zügig mit der Herstellung der Oberfläche vorangehen.“

Dann sollte auch das Material dafür geliefert sein. Die Pflasterarbeiten werden an der St. Georgskirche beginnen und Zug um Zug bis zum nördlichen Ende des Baustellenbereiches erfolgen. Parallel dazu wird direkt auf dem Marktplatz und am Lammegarten weitergearbeitet.

Bürgermeister Björn Gryschka wirbt um Verständnis für die Einschränkungen, die mit den Bauarbeiten einhergehen: „Mir ist bewusst, dass die nächsten Wochen eine Herausforderung für Anwohner und Geschäftsleute bedeuten. Insgesamt gehen wir aber davon aus, dass die Bauarbeiten für die Umgestaltung des Marktplatzes, der Marktstraße und des Teilbereichs der Unterstraße deutlich früher als geplant abgeschlossen werden können.“

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen