Inhalt

Bahnübergang Groß Düngen voll gesperrt

Sanierungsarbeiten vom 19. bis 23. november

Der Bahnübergang an der L492, Heinder Straße in Groß Düngen, wird ab Freitag, dem 19. November 8:30 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 23. November 5:00 Uhr, voll gesperrt. Grund sind notwendige Sanierungsarbeiten am Bahnübergang.

Die Umleitung führt aus Richtung Bad Salzdetfurth über Groß Düngen und Egenstedt nach Marienburg, dort über den Bahnübergang Richtung Itzum und von dort aus nach Heinde. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Für den Schulbusverkehr wird eine separate Umleitung eingerichtet.

17.11.2021