Inhalt

Öffentlicher Verkehr in Bad Salzdetfurth


Bad Salzdetfurth ist optimal durch Bus und Bahn an sieben Tagen in der Woche meist mit stündlichen Verbindungen erschlossen. Das gilt für alle Stadtteile. Fünf Ortschaften haben eigene Haltepunkte an der Lammetalbahn RB 79, weitere fünf sind mit Linienbussen oder Anruf-Linientaxi mit den Zügen des Bahnunternehmens start bei kurzen Übergangszeiten verknüpft. Die drei Ortschaften nördlich der Innerste verfügen über eine direkte Buslinie (RVHI Nr. 34) nach Hildesheim und ein Anruf-Linientaxi zum Bahnhof Groß Düngen. Das Deutschland-Ticket ist in allen Verkehrsmitteln unbeschränkt gültig.

Seit Oktober 2021 sorgt im Bereich der Kernstadt der Salze-Bus für ortsnahe Verbindungen an 22 Haltestellen zwischen Kliniken und Wehrstedt, Ortberg und Maiental oder Bahnhof und TecCenter. Damit haben viele Bürgerinnen und Bürger bequeme Verbindungen nicht nur innerhalb des Ortes, sondern über die Verknüpfung mit der Lammetalbahn auch nach Hildesheim.

Ab März 2024 informiert ein Flyer über die Erreichbarkeit der Einkaufsmärkte in den Ortschaften, die mit dem ÖPNV zu erreichen sind. In den Ausgaben Nord und Süd sind übersichtlich die Einkaufsziele, die Verbindungen und die entsprechenden Tarife dargestellt.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersichtskarte zur Erschließung der Ortschaften, Fahrplaninformationen, Tariftipps und weitere Links und Dokumente, die die Stadt Bad Salzdetfurth für Sie zusammengestellt hat.